Brand & Area Manager:in (m/w/d) Gastronomie

Weil Genuss für Dich stets einen kleinen Höhepunkt darstellt, ist Dir mittelmäßiger Geschmack unerträglich? Naber Hallo! Dann bist Du in unserem Team genau richtig.

 

Brand & Area Manager*in (m/w/d) Gastronomie

für das Gebiet: Tiroler Unterland, Vollzeit, ab sofort

 

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Betreuung bestehender sowie Akquisition neuer Kunden im HoReCa Umfeld
  • Selbständiges, verantwortliches Arbeiten im Verkaufsgebiet
  • Umsatzverantwortung für das definierte Gebiet
  • Aufbau von langfristigen Geschäftsbeziehungen
  • Lösungsorientierte Projektplanung und Projektbegleitung
  • Kundenschulungen und Präsentationen der Produktpalette
  • Marktanalysen sowie Reportings zu Markttrends

 

Ihr Profil

  • Berufserfahrung im B2B-Vertrieb von Premium-Produkten, idealerweise als Gebietsleiter
  • Mehrjährige Praxis im Vertrieb sowie ein Netzwerk im HoReCa Umfeld
  • Kontaktfähigkeit, Engagement und Verhandlungssicherheit
  • kundenorientierte, kommunikative, selbstständige Persönlichkeit
  • Produktkenntnisse im Bereich Kaffee und Schaumwein von Vorteil
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit, Führerschein Klasse B
  • Durchsetzungsstärke, Verhandlungsgeschick, hohe Kommunikationsfähigkeit und der Wille, die gesetzten Ziele zu erreichen, runden Ihr Profil ab

 

Wir bieten

  • Attraktives Gehaltsmodell mit einem leistungsorientierten Vergütungssystem
  • Firmen-PKW auch zur privaten Nutzung
  • Verantwortliche Tätigkeit mit langfristigen Perspektiven
  • Eigenständiger Aufbau eines Vertriebsgebietes
  • Ausgezeichnetes Betriebsklima, flache Hierarchie mit kurzen Entscheidungswegen

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben) unter Angabe der frühestmöglichen Verfügbarkeit an bewerbung@naberkaffee.com

Ihr Entgelt orientiert sich selbstverständlich einerseits an dem Wissen, das Sie für diese Position bereits mitbringen sowie andererseits an der Verantwortung, die Sie übernehmen werden. Da uns offene Kommunikation sehr wichtig ist, besprechen wir die Entlohnung gerne im persönlichen Gespräch.

Gemäß GIBG veröffentlichen wir ein Mindestentgelt von Euro 50.000,– brutto pro Jahr auf Basis Vollzeitbeschäftigung zuzüglich Diäten und Provision.